gs1-neton-header-09.jpg

Relex Solutions GmbH

Integrierte Handelsplanung. Der Softwarehersteller RELEX Solutions bietet Lösungen für effiziente Prozesse vom Lieferanten über die Lager bis zum Point of Sale. Dank KI, intelligenten Prognosen und Datentransparenz optimieren Einzelhändler Bestände, Sortimente und Fläche – über die komplette Lieferkette hinweg.

Die Einzelhandelsbranche befindet sich in ständigem Umbruch. Kosten zu senken, ist für die Profitabilität und das Überleben auf dem Markt essenziell. Hierzu müssen Händler Prozesse entlang ihrer ganzen Supply Chain konstant optimieren. RELEX passt sich dank künstlicher Intelligenz flexibel und selbstständig an steten Wandel und neue Herausforderungen an. Absatzprognosen auf SKU-Ebene berücksichtigen Faktoren wie externe Events, Mindesthaltbarkeitsdaten, saisonale Schwankungen, Wetterdaten, Trends, Kampagnen und Markdown- Optimierung. Big-Data-Analysen und eine eigens entwickelte In-Memory-Datenbank sorgen für schnelle und akkurate Kalkulationen. Bestellvorschläge für 50 Millionen SKUs berechnet die Software so in nur rund drei Stunden. Bei der Flächenplanung sind massgeschneiderte Sortimente und die passenden Bestände für jede Filiale das Ziel. Automatische Planogramme reduzieren Out-of-Stocks um bis zu 80 Prozent. Werden die Regalflächen jeder Filiale auf Basis lokaler Absatzmuster und Lieferzyklen optimiert, kann eingehende Ware direkt in die Regale verräumt werden. Das minimiert Lagerkosten sowie das Verderbs- und Stockout-Risiko von Produkten, die im Hinterraum statt auf der Verkaufsfläche lagern.

Weitere Informationen
RELEX Solutions GmbH
Abraham-Lincoln-Strasse 44
 
D-65189 Wiesbaden
+49 (0)611 262 313-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.relexsolutions.de
 
Nach oben