gs1-neton-header-09.jpg

Zahlen, Nachdenkliches und ein Song

 Nach 13 600 Kilometern erfolgreich am Ziel: Logistikleiter Philipp Honegger.Am 22. August erhielten im Berner Kultur-Casino die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Logistikfachleute- und Logistikleiter-Ausbildung ihre eidgenössischen Fachausweise und Diplome. Das zahlreich erschienene Publikum nahm lebhaften Anteil an der gelungenen Feier, an der 146 Logistikfachleute sowie acht Logistikleiterinnen und -leiter geehrt wurden.

weiterlesen ...

Zukunft des Gesundheitswesens

68 Milliarden Franken kostet das Gesundheitswesen. Laut der bundesrätlichen Reformagenda «Gesundheit2020» können die heutigen Leistungen ohne Qualitätseinbussen rund 20 Prozent günstiger erbracht werden. Auch die Studie und die Umsetzungsempfehlungen «Spital der Zukunft» von GS1 Schweiz zeigen Massnahmen zur Effizienzsteigerung und Qualitätsverbesserung.

weiterlesen ...

Gehälter in der Logistik

Eine Übersicht zu den Gehältern in der Logistik und im Supply Chain Management zu geben, kommt der berühmten «Quadratur des Kreises» gleich – ein schwieriges Unterfangen. Denn es existieren in der Logistik keine «Vorschriften», das heisst keine gültigen, anerkannten Empfehlungen von Verbänden oder Arbeitnehmerund Arbeitgeberorganisationen.

weiterlesen ...

Von Eineinhalbsprachigen und Logistikmännern

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit klafft eine Lücke, der Grad zwischen Selbstmarketing und Lüge ist schmal. Bei Bewerbungen fast Alltag. Doch Kandidaten, die es mit eidgenössischen Fachausweisen und Diplomen nicht allzu genau nehmen, drohen straf- und zivilrechtliche Konsequenzen. Auch die Abschlüsse Logistikfachmann, Logistikleiter und Supply Chain Manager sind geschützt.

weiterlesen ...

Logistik auf gutem Kurs

Der Schweizer Logistikmarkt ist auf ein Gesamtvolumen von 37,8 Milliarden Franken gewachsen und beschäftigt 175 000 Erwerbstätige. Die Branche übernimmt eine wichtige und nicht zu unterschätzende Rolle für die Volkswirtschaft und den Arbeitsmarkt. Sie zählt zu den stillen Gewinnern.

weiterlesen ...

Mit Spass durch die Logistik

Debora Baumann wollte einfach nur in der Privatwirtschaft arbeiten – und landete durch Zufall in der Logistik. Heute arbeitet die beste Logistikfachfrau ihres Jahrgangs bei Bio Partner Schweiz AG an der Einführung eines neuen Lagerwirtschaftssystems. Ihre Wegbegleiter: Energie, Fachwissen und viel gute Laune.

weiterlesen ...