gs1-neton-header-07.jpg

Logistik auf gutem Kurs

Der Schweizer Logistikmarkt ist auf ein Gesamtvolumen von 37,8 Milliarden Franken gewachsen und beschäftigt 175 000 Erwerbstätige. Die Branche übernimmt eine wichtige und nicht zu unterschätzende Rolle für die Volkswirtschaft und den Arbeitsmarkt. Sie zählt zu den stillen Gewinnern.

weiterlesen ...

Mit Spass durch die Logistik

Debora Baumann wollte einfach nur in der Privatwirtschaft arbeiten – und landete durch Zufall in der Logistik. Heute arbeitet die beste Logistikfachfrau ihres Jahrgangs bei Bio Partner Schweiz AG an der Einführung eines neuen Lagerwirtschaftssystems. Ihre Wegbegleiter: Energie, Fachwissen und viel gute Laune.

weiterlesen ...

Jenseits aller Klischees

Barbara Bütikofer; Ammann Schweiz AG Leiterin Lagerlogistik, Spedition und interne Transporte und stv. Leiterin BeschaffungBarbara Bütikofer ist die erste Frau, welche bei GS1 Schweiz den Lehrgang zur eidgenössisch diplomierten Supply Chain Managerin abgeschlossen hat. Bei der Ammann Schweiz AG in Langenthal führt sie die Bereiche Lagerlogistik, Spedition und interne Transporte und ist stellvertretende Leiterin Beschaffung.

weiterlesen ...

Reden ist Silber…

«Mir gefällt das Gefühl, wenn Dinge auf bisweilen verschlungenen Pfaden von A nach B gelangen und am Schluss nichts anderes übrig ist als ein zufriedener Kunde.» Es gibt Dinge, die man bereitwillig erzählt, und solche, über die man sich öffentlich eher ausschweigt. Zur ersteren Kategorie gehört die Arbeit, zur letzteren das Befinden. Die Logistikfachfrau Helen Marbot beweist, dass es nicht immer so sein muss.

(uh) Als Treffpunkt hat sie ein Restaurant in einem gesichtslosen Industriequartier vorgeschlagen, zu einer Stunde, in der uns weder die letzten Feierabendbiertrinker noch die ersten Nachtessensgäste behelligen würden. Ich bin gespannt auf diese Begegnung, die so völlig losgelöst vom Alltag stattfinden und bei der es dennoch genau darum gehen soll – um den Alltag. Sie hat mich vorgewarnt: Viel sagen werde sie nicht, höchstens Andeutungen machen. Und sie hat gefragt, ob ich mich unter diesen Umständen auf die Geschichte einlassen würde. – Die Neugier hat gesiegt.

weiterlesen ...