gs1-neton-header-09.jpg

Gesucht: Pilot-Unternehmung für das Projekt "Lieferkettentransparenz"

Die Anforderungen an die Lieferkettendokumentation steigen. Mit unserem Projekt wollen wir das Erfassen, Dokumentieren und Analysieren transparenter Informationen standardisieren und automatisieren. Wir suchen engagierte Personen aus Einkauf, QS oder Nachhaltigkeit als Pilot-Partner für die Entwicklung einer Transparency Lösung.

Wir stehen mit unserem Partner fTRACE vor der Entwicklung einer Branchenlösung für Lieferkettentransparenz in den Kategorien Food, FMCG und Textil. Dabei geht es darum, das Erfassen, Dokumentieren und Analysieren von Transparenzinformationen entlang der gesamten Lieferkette zu standardisieren und automatisieren. 
Wir suchen Pilotpartner bestehend aus Branchenvertretern unterschiedlicher Lieferkettenstufen, welche durch die Aufnahme von Anforderungen in die Entwicklung mit einbezogen werden können.
 
Mögliche Anwendungsszenarien:
Wie werden derzeit bei Ihnen Zertifikate, Nachhaltigkeits- und Laborberichte aus der Lieferkette über alle Stufen hinweg erfasst?
Wo und in welcher Form werden derzeit bei Ihnen diese Daten aus der Lieferkette abgespeichert?
Mit welchem Aufwand und wie können sie die dokumentierten Daten derzeit für die Verbesserung von Lieferkettentransparenz, Qualitätssicherung, Nachhaltigkeit oder Marketing nutzen?
 
Wen suchen wir?
Einkauf; Sie kennen sich in allen Prozessen rund um den Einkauf und Anforderungen aus, die Sie an Ihre Lieferanten stellen. Sie kennen Unternehmens- und Produktidente und wissen, wer in Ihrem Unternehmen und Ihren Standorten Zugriff auf die Lieferkettendaten erhalten soll.
Qualitätssicherung; Sie sind in Ihrem Unternehmen Experte für Prozesse der Qualitätssicherung Ihrer Produkte und der Ihrer Lieferanten. Sie kennen alle Dokumente wie Zertifikate, Laborberichte und Checklisten und können beurteilen, welche Daten entscheidend für die Einhaltung Ihres Qualitätsanspruches sind.
Nachhaltigkeit / CSR; Sie sind in Ihrem Unternehmen Experte für Nachhaltigkeit und kennen die Herausforderung der Datenbeschaffung, die Anforderungen der Dokumentation und Auswertung. Sie kennen alle dafür notwendigen Dokumente wie Zertifikate und die für Ihr Unternehmen enthaltenen Erfolgskriterien.
 
Die für 12 Monate angesetzte Pilotphase ist für die Teilnehmer kostenlos, lediglich die Bereitschaft zur Mitarbeit (ca. 1 – 12 Stunden / Quartal) sollte vorhanden sein. Nachfolgend sind einige Vorteile der Teilnahme am Pilotprojekt aufgeführt:
Erweiterung der Branchenkenntnisse als Teil einer Expertengruppe
Auslagerung des Entwicklungsrisikos an fTRACE
Möglichkeit, das Modul den eigenen Anforderungen anzupassen
 
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
 
Kontakt:
Sezer Özkan
Product Management & Development
GS1 System 
Email: sDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel +41 58 800 70 51


 
Nach oben