Menu
gs1-neton-header-03.jpg

Supply Chain 4.0

Prozesse überdenken und investieren

Amber Road. Prozesse überdenken und investieren.Weg von linearen Supply-Chains, hin zu vernetzten Supply-Chain-Ecosystems – dafür bedarf es massive IT-Investitionen. Sonst scheitert die Strategie Supply Chain 4.0. Die digitale Revolution und der eCommerce-Trend verändern die Liefer- und Distributionsketten in Industrie und Handel. Um zu überleben, müssen Firmen ihre Prozesse überdenken. Wir bewegen uns weg von linearen Supply-Chains, hin zu einer Vernetzung von Supply-Chain-Eco-Systemen in einer globalisierten Welt.

weiterlesen ...

Vom Produzenten zum Konsumenten und zurück

Dr. Raphael Pfarrer zum Thema Rückverfolgbarkeit und dem GS1 Service fTrace.Die neue Lebensmittelinformationsverordnung tritt am 1. Mai 2017 in Kraft. Ihre Umsetzung stellt die Unternehmen vor neue Herausforderungen. In Zukunft müssen Produkte detaillierter beschrieben werden. Aber wie? Das Schlüsselwort heisst Rückverfolgbarkeit. Wir haben uns mit Dr. Raphael Pfarrer über Standards, Transparenz und den Service fTRACE unterhalten.

weiterlesen ...