gs1-neton-header-08.jpg

Transport & Logistik

Die Abwarte der Autobahn

Die Abwarte der AutobahnSchnee räumen und Eisglätte bekämpfen, so sah jahrzehntelang der klassische Winterdienst auf den Schweizer Autobahnen aus. Vor einigen Jahren kam als drittes Element der präventive Winterdienst dazu. Dadurch hat nicht nur die Strassensicherheit zugenommen. Auch die Winterdienst-Equipen sind bei ihren meist nächtlichen Einsätzen weniger von Stress geplagt. Für die logistischen Hochleistungen zugunsten der Sicherheit auf den Nationalstrassen erhielt das zuständige Bundesamt für Strassen den Swiss Logistics Public Award 2017.

weiterlesen ...

Postdrohne fliegt dem Stau davon

Postdrohne fliegt dem Stau davonDrohne statt Taxi – diese Lösung hat der Schweizerischen Post den Swiss Logistics Award 2017 eingebracht und dem Tessiner Spitalverbund EOC einen massiv verbesserten Logistikprozess mit hochsensiblen Blutproben.

weiterlesen ...

«Ja, man kann Unmögliches möglich machen»

Interview mit Pierre Clénin, Geschäftsführer, EPAL-Nationalkomitee SchweizDie EPAL kann für 2017 ein Rekordergebnis sowohl bei der Produktion als auch bei der Reparatur von Paletten verzeichnen. Zudem wurde die Produktepalette mit den CP-Paletten 1–9 ergänzt, um neu auch die Ansprüche der Chemie abzudecken. Diese Entwicklung festigt und unterstreicht die Führungsrolle der EPAL als Paletten-Organisation im Logistikbereich. Interviewpartner Pierre Clénin ist Geschäftsführer des EPAL-Nationalkomitees Schweiz.

weiterlesen ...

Falsche Europaletten im Fokus

Falsche Europaletten im FokusImmer öfter kursieren billig gefälschte und minderwertige Europaletten. EPAL und GS1 Schweiz haben das Problem erkannt und planen rigorose Massnahmen. Denn die Palettenqualität ist letztlich entscheidend für die Sicherheit von Mitarbeitenden und Ladungen.

weiterlesen ...

Schlanke Prozesse dank Kaizen

Schlanke Prozesse dank KaizenDer Frankenschock von 2015 und seine Folgen: Das Sanitärtechnik-Unternehmen R. Nussbaum AG verschlankt seine Prozesse mithilfe von Lean-Management-Methoden. Am Themen-Fokustag von GS1 wurden den Teilnehmenden wichtige Etappenziele wie die Neugestaltung der Arbeitsplätze, der Intralogistik und die Shopfloor-Führungstools präsentiert.

weiterlesen ...

«Vertrauen ist die Basis»

«Vertrauen ist die Basis»Die Konkurrenz auf dem Schweizer Logistikmarkt ist gross. Sich vom Wettbewerb abzusetzen und beim Kunden entscheidend zu punkten, wird immer schwieriger. Das Familienunternehmen Gebrüder Weiss fährt seine eigene Strategie, um als Logistiker langfristig erfolgreich zu sein: international wachsen, regional agieren und vertrauensvoll handeln.

weiterlesen ...

Logistik Schweiz – zurück und nach vorne blicken

Logistik Schweiz – zurück und nach vorne blickenDie Basisstudie der Logistikmarktstudie (LMS) Schweiz 2018 präsentiert Fakten zu strukturellen Veränderungen in der Wirtschaft, die 2016 ihre Spuren auf dem Schweizer Logistikmarkt hinterliessen. Zudem wagt sie einen Blick in die Zukunft: Infolge der Digitalisierung wird die Wettbewerbsarena bei den Logistikdienstleistern zunehmen.

weiterlesen ...

CO2-Reduktion in Transport und Logistik

CO2-Reduktion in Transport und LogistikTransport und Logistik gehören zu den grössten CO2-Emittenten der Schweiz. Die Initiative Lean & Green Switzerland möchte den Kohlendioxidausstoss verringern. Unternehmen, die sich der Initiative anschliessen, verpflichten sich, ihren CO2-Fussabdruck innerhalb von fünf Jahren zu reduzieren.

weiterlesen ...

Innovationen auf der letzten Meile mit ILMA+

Innovationen auf der letzten Meile mit ILMA+Der Boom des Onlinehandels macht aus der «letzten Meile» einen logistisch besonders wichtigen Streckenabschnitt. Vor allem in städtischen Ballungsräumen sind innovative Konzepte gefragt, die dem Lieferverkehr neue Perspektiven aufzeigen. Das ist das Ziel von ILMA+, einem Projekt der Metropolitankonferenz Zürich.

weiterlesen ...

Vom Infarkt zur grünen Revolution

Vom Infarkt zur grünen RevolutionDer Onlinehandel führt zu einer Verkehrsflut, die Lärm- und Schadstoffbelastung nimmt zu. Bislang fehlen ganzheitliche Konzepte, um die ineffiziente städtische Logistik fit für die Zukunft zu machen. Die Lösungen für die letzte Meile sollen kostenlos, schnell und umweltfreundlich sein.

weiterlesen ...

Standards in der Logistik

Standards in der LogistikStandards sind in unserem Leben allgegenwärtig. Sie begleiten uns auf Schritt und Tritt. In der Logistik unterstützen sie den Austausch von Waren und Dienstleistungen und bauen Handelshemmnisse entlang der Logistikkette ab. Als weltweit gemeinsame Sprache sorgen sie für Kompatibilität, Transparenz und Kosteneffizienz. So auch der SSCC.

weiterlesen ...

Supply Chain Management – digitize or die!

Supply Chain Management – digitize or die!Es ist schwer zu sagen, welche Logistik- und Supply-Chain-Trends die Unternehmen in naher Zukunft verändern werden, wenn man bedenkt, wie schnell und grundlegend sich Technologie entwickeln kann. Gleichzeitig stehen technologische Fortschritte wie das Internet der Dinge (IoT), das autonome Fahren und ähnliche futuristische Innovationen seit einigen Jahren für fundamentale Umwälzungen.

weiterlesen ...