Menu
gs1-neton-header-10.jpg

Logistik & Transport

Lebensader Logistik

Logistik ist die treibende Kraft der Wirtschaft. Als Lebensader versorgt sie uns mit Waren und Dienstleistungen und garantiert unseren Wohlstand. Nachhaltigkeit in der Transportkette wird die Logistik der Zukunft prägen.Der Schweizer Logistikmarkt ist auf ein Gesamtvolumen von 37,1 Milliarden Franken gewachsen und beschäftigt 172 600 Erwerbstätige. Die Branche übernimmt eine wichtige und nicht zu unterschätzende Rolle für die eidgenössische Volkswirtschaft und den Arbeitsmarkt. In ihrer Bedeutung ist die Logistik einer der wichtigsten Faktoren zur Erbringung wirtschaftlicher Effizienz.

weiterlesen ...

Luft raus, Deckel drauf

Klingt einfach, ist es auch: Konsumenten können ihre leeren PET-Flaschen mühelos über die zahlreichen Sammelstellen in den PET-Kreislauf überführen. Was der Slogan von PET-Recycling Schweiz jedoch nicht verrät, ist der hohe logistische Aufwand, der hinter den Kulissen betrieben wird. Von Standort- und Verkehrsträgerwahl über Fahrzeitanalysen bis zu Sammelgebindeoptimierung – das Feld ist weit.

weiterlesen ...

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Track & Trace

Sendungsverfolgung ist heute eine Selbstverständlichkeit. Und Cloud-Computing ist in aller Munde. Doch bei der Leistungsqualität von Track-and-Trace-Services gibt es grosse Unterschiede. Über eine Cloud-basierte Website-Applikation gewährt die Streck Transport AG ihren Kunden Zugang zu «Streck & Trace» mit einem Premiumservice für Land- und Luftfrachtverkehre.

weiterlesen ...

Dank Track & Trace disponieren und entscheiden

Kunden wünschen einen Einblick in ihre Beauftragungen an die Logistikspezialisten, und zwar umfassend wie auch bedienerfreundlich. Zahlreiche Teilnehmer in allen Subbranchen der Logistik investieren in die Transparenz ihrer Warenflüsse. Dazu gehören neue Track-and-Trace-Funktionalitäten wie die Anbindung Dritter oder der aktive Eingriff von Kunden ins Transportmanagementsystem der Logistiker und natürlich die Track-and-Trace-App.

weiterlesen ...

Kommentar: Heimat Internet

(jh) Die Zahl der Kunden, die in der Schweiz im Internet einkaufen, ist auch 2012 weiter angestiegen. Der Schweizer Onlinehandel hat im vergangenen Jahr 10,18 Milliarden Franken erwirtschaftet. Gemäss einer am 19. März 2013 veröffentlichten Studie der Universität St. Gallen kauften 88 Prozent aller Konsumenten mindestens einmal im Internet ein.

weiterlesen ...

Die Schweizer Güterbahn rüstet sich für die Zukunft

Die Schiene ist ein massgebender Faktor im Güterverkehr – sowohl im Transit als auch im Import/Export und im Binnenverkehr, wo sie einen Marktanteil von 23 Prozent an der gesamten Güterverkehrsleistung erreicht. SBB Cargo hat mit ihrer Drei-Säulen-Strategie den Grundstein gelegt, um das Unternehmen in den nächsten Jahren weiterzuentwickeln und den bestehenden Herausforderungen zu begegnen.

weiterlesen ...